Axialgleitlager

Axialgleitlager haben die Aufgabe, zueinander bewegliche, selbstschmierende Teile abzustützen oder zu führen. Dabei müssen sie die auftretenden Kräfte aufnehmen und übertragen.

Axialgleitlager werden im Automatikgetriebe eingesetzt. Sie laufen geräuscharm und nehmen bei hohen und tiefen Temperaturen die axialen Kräfte auf. FRÖTEK setzt verschiedene Hochleistungskunststoffe wie PEEK und PEAK ein, die eine Dauergebrauchstemperatur von bis zu 250 °C sowie eine hohe Verschleißfestigkeit über die gesamte Lebensdauer des Getriebes garantieren.

 

 

 

 

    Impressum | AGB  |  Rechtlicher Hinweis  |  Kontakt

 

Copyright © FRÖTEK GmbH 2014. All Rights Reserved.